newsroom

Green GOOD DESIGN Award an Kunstdünger

Die beiden KD-gründer christian walzl und adi linter. Die beiden KD-gründer christian walzl und adi linter.

Eine besondere Auszeichnung für ein besonderes Produkt: das ökologische Bannerdisplay GREENBOARDER® aus dem Hause Kunstdünger wurde mit dem begehrten Green GOOD DESIGN Award 2014 geehrt. GREENBOARDER® besteht zu 100 Prozent aus Karton, wird von einer geschützten Werkstätte gefertigt und ist somit das erste in Europa ökologisch und sozial hergestellte Bannerdisplay.     

Der Green GOOD DESIGN Award ist eine der renommiertesten internationalen Designauszeichnungen, die jährlich vom Chicago Athenaeum, Museum für Architektur und Design, vergeben wird. Gemeinsam mit dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies werden Produkte und Design- und Architekturprojekte aus aller Welt geehrt, die sich in besonderem Maße um soziale und ökologische Nachhaltigkeit bemühen. Hunderte Teilnehmer aus 35 Nationen haben am Wettbewerb teilgenommen. Aus allen Bewerbern wählte die Jury, bestehend aus internationalen Experten, unter anderem das Öko-Bannerdisplay GREENBOARDER®.


Das Besondere am GREENBOARDER®: er besteht gänzlich aus Karton, wird mit umweltfreundlichen wasserlöslichen Tinten bedruckt und ist deshalb zu 100 Prozent recycelbar. Er ist das Ergebnis einer intensiven einjährigen Zusammenarbeit von Kunstdünger mit dem jungen Mailänder Designer Antonio Lanzillo und der geschützten Mailänder Werkstätte CLS, in der Menschen mit Behinderung arbeiten. In dieser Werkstätte wird der GREENBOARDER® auch gefertigt. „Greenboarder ist ein schönes Beispiel der ursprünglichen und stets aktuellen Mission unseres Unternehmens“, erklärt Christian Walzl, Geschäftsführer von Kunstdünger, der ergänzt: „Wir wollen gemeinsam mit jungen Designer und Künstlern ökologisch und sozial nachhaltige Produkte schaffen und Produktlösungen mit „Kunst“ als „Dünger“ für unsere Kunden bieten. Daher auch unser außergewöhnlicher Name.“

der Green GOOD DESIGN Award ist bereits die zweite Auszeichnung des Jahres für Kunstdünger: im März wurde das mobile Personenleit- und Absperrsystem Tempaline mit dem iF Design Award ausgezeichnet. 

 

Gelesen:  777 mal


Größere Kartenansicht

hauptsitz:
kunstdünger gmbh
gewerbegebiet vetzan 7
39028 schlanders (bz)
ITALY

rechtssitz:
kunstdünger gmbh
j.kravoglstr. 46-48
39012 meran/sinich (bz)
ITALY

kunstdünger - visuelle kommunikation

kunstdünger, die italienische designfabrik, hat sich auf den bereich der dreidimensionalen kommunikation spezialisiert. ein ort für designer, künstler und vermarkter, an dem sich clevere produktideen zu einer breiten palette bewährter standardlösungen für POS, showroom und office entwickeln.

kontakt informationen

» Tel.: +39 0473 741500 » Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
» Fax: +39 0473 741600 » direkte kontaktdaten